Info


Sehr gerne können Sie jederzeit auch per E-Mail direkt bei mir bestellen (zB Tschosef01@aol.com). Dabei kann ich auch weitergehende Fragen ausführlich beantworten. In E-Mails können Sie mich gerne mit "Du, Erich" ansprechen  :-)


Bei  Lagerbestand, Lieferung nach Zahlungeingang üblicherweise innerhalb 2 Werktagen.
Im Zweifelsfalle bitte vorher per Mail nachfragen.


Begriffe (Erklärung):

  • DAC = Digital Analog
    Controller (USB Box, Ausgabe- oder auch ILDA Schnittstellenkarte genannt) 
  • MiniLumax Infos,
    Anleitung, Testprogramm usw. ==>
    www.lumax.de
  • LumaxNet infos ==> http://www.lumax.de/net/
  • EasyLase II
    und NetLase Infos ==>
    www.jmlaser.com
  • NetLase  und NetLase LC ==> www.jmlaser.com

 

Hinweise Farbvarianten:

  • 3+1 Farben ==> Diese Ausgabekarten besitzen insgesamt 4 Farbkanäle  für R,G,B und Intensity Signal,
    bei der Lumax können die 4Farbkanäle per Testprogramm umgeleitet / geroutet
    werden. Für RGB Projektoren genügt üblicherweise dieser Kartentyp
  • 5+1 Farben ==> Diese Ausgabekarten nsgesamt 6 Farbausgänge, üblicherweise für Gaslaser. Bei der Lumax Karte können die Farben
     per Minilumax Testprogramm frei gemappt/geroutet werden. Dadurch kann RGB Software auch mit mehr als nur 3
    Laserlinien verwendet werden (HSV Transformation). Die ILDA Pinnbelegung
    entspricht R, G, B, Intensity, Yellow, Cyan. Info ==>
    www.lumax.de
  • 6+1  Farbkanäle,
    insgesamt also 7 Farbausgänge für Gaslaser R, G, B, M, Y, C, Intensity

Software HE-Laserscan:

  • Genauere Beschreibung der Software, siehe Bedienungsanleitung unter www.he-laserscan.de ==> Downloadbereich


Sonstiges:

  • Reparatur bzw.
    Austausch defekter Software Dongle NUR nach Vorlage der Rechnung.
  • Alle Preise  in Euro
    incl. 19% MwSt.
  • Irrtümer vorbehalten.